Das blaue Wunder: Boris Palmer

Tübingens OB Palmer erklärt wie Tübingens Wirtschaft boomt und dabei die Umwelt schützt.

Zur Unterstützung der OB-Kandidatin Cindy Holmerg zeigt Palmer, was seit 2008 unter dem Motto „Tübingen macht blau“ in Tübingen geht – und auch in Reutlingen umgesetzt werden kann. Dazu gehört, was jeder und jede persönlich tun kann, um den Himmel blau zu halten. Wie auch im Kleinen CO2 gespart und der Geldbeutel geschont wird.

Tübingen hat einen Maßnahmenkatalog verfasst und diesen auch umgesetzt und dadurch in Sachen Klimapolitik in den vergangenen zehn Jahren viel erreicht. Viele dieser Ideen sind im Wahlprogramm der OB-Kandidatin Cindy Holmberg enthalten.

Dazu gehören unter anderem Solarpflicht für Neubauten und öffentliche Gebäude. Verbesserte Minuten-Takte und eine bessere Preisgestaltung beim öffentlichen Nahverkehr. Auch die Wirtschaft in Reutlingen hat Potential um zu wachsen. Reutlingen ist ein starker Wirtschaftsstandort mit attraktiven Arbeitsplätzen. Palmer erklärt, wie Firmen, vom Handwerksbetrieb bis zum industriellen Großunternehmen und Dienstleiter und Start-Ups auch bei uns in Reutlingen stärker unterstützt werden können.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Zugang ist barrierefrei. Der Eintritt ist frei.

16.01.2019 – 20.00 Uhr
Six feet under, Sankt-Peter-Straße 5 (Unter den Linden), Reutlingen


Neuste Artikel

Vereinbarkeit von Familie und Beruf – es geht besser

Reutlingen braucht eine zügige, intelligente Verkehrsplanung

14.1.2019 Neujahrskonzert

Ähnliche Artikel